Gotschnawang-Lawine (Klosters)
Gotschnawang avalanche (Klosters)


Zurück zur Übersichtskarte / Back to overview map


In diesem Zug wurden während der Projektdauer folgende Lawinen beobachtet und untersucht:
The following avalanches have been observed and investigated at this site during the project:

  1. Trockenschneelawine am 20. Januar 2006 / Dry-snow avalanche on January 20, 2006
    Bericht auf Englisch / Report in English, PDF file 2.2 MB

  2. Trockenschneelawine am 21. Februar 2006 / Dry-snow avalanche on February 12, 2006
    Wegen begrenzter Zeit, ungünstigen Sichtverhältnissen und Sicherheitsbedenken wurde diese Lawine nur von der Schwebebahn aus rekognosziert und fotografiert. Priorität wurde stattdessen der Untersuchung einer Lawine eingeräumt, die Sertig Dörfli beinahe erreichte.
    Due to limited time, limited visibility and safety concerns, we surveyed and photographed this avalanche only from the gondola car. We prioritized investigating another avalanche, which almost reached Sertig Dörfli.

  3. Fliesslawine am 12. März 2006 / Dense flow avalanche on March 12, 2006

Verantwortlich für diese Webseite / Responsible for this webpage:  Dieter Issler
Letzte Änderung / Most recent changes:  2014-01-24

Valid HTML 4.01!


Zurück zur Übersichtskarte / Back to overview map
Zurück zur Anfangsseite / Back to home page